Freitag – 16:00 bis 17:00 – Bühne

Show Cooking: Gewürz-Mischungen professionell selber herstellen

Gregor von Hold

Gewürze & Aromen zum Dosha Ausgleich – riechen, schmecken, fühlen

 

Gewürze spielen eine große Rolle beim Kochen im Ayurveda. Sie werden nicht nur dazu verwendet, um Speisen wohlschmeckender zu machen, sondern auch wegen ihrer Zusatzwirkungen. Sie werden wegen ihrer Heilkräfte geschätzt und zum Ausgleich der Doshas und Stärkung des Verdauungsfeuer (Agni) eingesetzt. Die 10 wichtigsten Gewürze in der Ayurveda Küche werden vorgestellt.

 

 

Gregor kocht ein Immunsystem stärkendes COVID Kitchari   (Reis -Dal Gericht) in Zeiten der Pandemie

  • Leicht verdaulich
  • Ausgezeichnete Proteinkombination
  • Heilende Eigenschaften durch die verwendeten LM & Gewürze
    Agni Booster durch :
    Kurcuma  ,Ingwer,Chili & Cumin
  • Frisches Sommergemüse mit viel Prana  – Ojas stärkend
  • Etwas Knoblauch
  • Entgiftend & stärkend
  • Für alle Doshas geeignet – Tridosha Gericht

Gregor von Holdt ist Ayurveda-Koch, Diätkoch DGE und Ayurveda-Ernährungsberater. Er war 10 Jahre Küchenchef-und Kur-Koch an der europäischen Akademie für Ayurveda in Birstein (REAA)und blickt auf 40 Berufsjahre zurück. Sein großes Geschick und Ideenreichtum bei der Zubereitung von ayurvedischen Speisen zeichnet ihn besonders aus. In seiner Kochakademie in Seedorf, Schleswig Holstein bietet er Ayurveda Kochseminare und Ayurveda Koch-Ausbildungen an.